DIY – Nagelschablonen

So einfach gehts:

Die gewünschten Nagellack Farben, am besten auf nicht haftenden Grund wie z.B. Backpapier, streichen und gut trocknen lassen.

In der Größe der Nägel zuschneiden und mit Klarlack drüber lackieren.

Die getrockneten Schablonen an die jeweiligen Nägel andrücken und den überstehenden Rest wegschneiden.

Anschließend die Nägel versiegeln.

Viel Spaß beim ausprobieren 🙂

n1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.